s
27.04.2017

SG Flensburg Handewitt verpasst CL Final Four 2017

Die Handballer der SG Flensburg-Handewitt sind im Viertelfinale der Champions League gescheitert. Fünf Tage nach dem 24:26 im Hinspiel vor heimischem Publikum verloren die Norddeutschen am Donnerstag auch das zweite Duell mit dem mazedonischen Meister HC Vardar Skopje mit 27:35 (10:15). (shz.de)

Die Academy

Vranjes Professional Handball Camp

Bleib am Ball

Folge uns