01.02.2017

Wechsel zum Telekom Veszprém im Sommer

Foto:Ingrid Anderson-Jensen

Heute ist mein Transfer zum Telekom Veszprém bekannt gegeben worden.

Wie ihr euch sicher vorstellen könnt, waren die letzten Monaten für mich und meine Frau sehr emotional, seit Oktober haben wir viele Nächte schlaflos überlegt, was das Beste für unsere Familie ist. Ich habe sportlich die schwierigste Entscheidung in meinem Leben treffen müssen. Am Ende bin ich zu der Erkenntnis gekommen, nochmal eine neue Herausforderung auf mich zu nehmen. Man kann nicht immer das Leben planen, es passieren Sachen, die du einfach nicht beeinflussen kannst. Privat oder beruflich.

Mir ist klar, dass es manchen Menschen schwer fallen wird, meine Entscheidung nachzuvollziehen. Es gibt keinen optimalen Zeitpunkt für so eine Entscheidung, aber ich habe alles der SG sehr früh mitgeteilt.

Im Media war das auch schon lange ein Thema. Ich habe versucht Euch ehrlich zu beantworten, leider war das etwas kompliziert, weil ich einfach nichts sagen dürfte.

Ich habe die letzten Jahre viele Angebote bekommen, aber sie abgelehnt und bin der SG treu geblieben, auch wenn ich ohne Ablöse hätte gehen können.

SG spielt in Moment auf dem höchsten Niveau, und fast alle Spieler bleiben. Also wird die SG weiter auch in der Zukunft um alle Titel mitspielen. Es ist Zeit für mich und die SG, neue Wege zu finden und zu gehen.

Es gibt mehrere Gründe, warum ich um eine Freigabe gebeten habe. Einer der wichtigsten ist mein Privatleben. Ich werde in der Nähe von meiner serbischen Familie und vielen Freunden leben. Meine Eltern sind alt geworden – ich möchte näher bei ihnen wohnen.

Aber das ist alles Zukunft. Jetzt werde ich zusammen mit meinen Jungs die letzten Monaten Vollgas geben, um uns und euch allen mit einen würdigen Abschied zu bescheren. Ich hoffe irgendwie, dass ihr meine Entscheidung verstehen könnt! 

Danke, euer Ljubo! 

Vranjes Handball 2019

Profiqualität - 4 Grössen

Vranjes Handball 2019
ab 29,99

Bleib am Ball

Folge uns

Die Academy

Vranjes Professional Handball Camp